Q10 ist ein leider noch sehr unbekannter Nährstoff und einer, für den es von der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) keine Mindestzufuhrwerte gibt. Dabei ist Q10 der Nährstoff für Energie und Schönheit.

 

Was ist Q10?

Q10 ist ein Enzym, was unentbehrlich ist für die Versorgung unserer Zellen mit Energie und unserem Immunsystem. Es wird Q10 nachgesagt, dass es das Herz und die Nerven stärkt, den Alterungsprozess der Haut verzögert und sogar die Fettverbrennung anregen soll. Deswegen wird es in den Medien auch gern als das Anti-ging Mittel schlechthin präsentiert.

Q10 soll auch im Zusammenhang mit einer Senkung von Bluthochdruck und der Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen. Deshalb besitzt Q10 auch für Sportler eine besondere Bedeutung, da es die Leistung und Ausdauerfähigkeit um 10% bis hin zu 30 % steigern kann. Auch die Medizin nutzt gern Q10. So soll es unter anderem bei Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Migräne, Morbus Parkinson, Diabetes, oder Demenz helfen.

 

Wann brauchst du Q10?

Im Normalfall nimmt der Körper Q10 über die Nahrung auf. Welche Lebensmittel viel Q10 haben kannst du weiter unten nachlesen. Unser Körper kann aber Q10 auch selber produzieren. Nur wissen viele Menschen nicht, dass diese Produktion ab dem 30.-40. Lebensjahr nachlässt.

Wenn du dich einseitig oder ungesund ernährst, dich wenig bewegst oder übermässig Alkohol und Zigaretten konsumierst, dann kann es sein, dass deinem Körper Q10 nicht mehr ausreichend zur Verfügung steht.

Q10 ist nicht nur gut für die Energie im gesamten Körper, sondern soll auch die Haut verjüngen. Am betsen wirkt Q10 pur ohne weitere Zusätze. Muskeln, Bindegewebe und das Herz-Kreislauf-System freuen sich da sehr drüber.

 

Woher bekommst du Q10?

Gute Q10 Quellen sind Nüsse, Hülsenfrüchte, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne, Pflanzenöle, Kohl, Zwiebeln, Kartoffeln, Spinat, Rosenkohl und Brokkoli. Allerdings kann übermäßiges Erhitzen beim Kochen das Coenzym zerstören.

 

Wenn du sicherstellen möchtest, dass du immer genug Q10 zu dir nimmst, kannst du auch auf ein Präparat zurückgreifen. Ich nutze momentan *dieses Präparat aus *dem Feelgoodstore. Ich fühle mich sehr wohl damit und merke es nicht nur an meiner Haut sondern auch an meinem Energieniveau.

 

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Informationen weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast hinterlass mir diese sehr gern unter dem Post. Ich freue mich immer von dir zu hören.

 

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Deine Maria

 

Bei den mit einem * markierten Links handelt es sich um Affiliatelinks. Ich bin in verschiedenen Partnerprogrammen und werde am Umsatz jeder Bestellung über diese Links beteiligt, ohne dass es Mehrkosten für Dich als Kunden gibt. Damit unterstützt Du meine Arbeit bei Morerawfood. Ganz lieben Dank. Deine Maria  

 

Leave a Reply