Am Anfang meiner Rohkostreise, hatte ich sehr viele Fragen:

 

Was ist Rohkost überhaupt?

Wie fange ich am besten an?

Was brauche ich um loszulegen?

Und so weiter und so weiter…

 

Um dir die stundenlange Suche nach all den Antworten im Internet zu ersparen, habe ich ein E-Buch für dich geschrieben, in dem ich all diese Fragen beantworte, dir ein paar einfache Rezepte für den Anfang gebe und auch ein paar praktische Tipps für den Alltag. Wenn du dich für meinen Newsletter einträgst, dann schicke ich dir das Buch kostenlos als Dankeschön zu.

Eine Frage, die ich auch immer wieder bekomme ist, welche Geräte ich verwende, welche Vitamine ich nehme und welche Superfoods ich nutze. Meine aktuellen Lieblingssachen habe ich für dich hier zusammengestellt. Das sind meine Favoriten nach mehreren Jahren Rohkost, denn ich habe am Anfang ganz schön viel getestet. Das möchte ich dir ersparen.

Wenn du auf der Suche nach Inspirationen bist, dann schau gern bei YouTube oder Instagram vorbei. Dort teile ich regelmässig Neuigkeiten aus meiner Küche und unserem Leben. Leckere und einfache Rezepte, mit wenigen Zutaten, die dir dabei helfen, mehr Obst und Gemüse zu geniessen, findest du hier.

 

Ein letzter Tipp noch, nutze die Macht der Gemeinschaft und verbinde dich mit Gleichgesinnten. Am Anfang kann es manchmal ganz schön viel Neues auf einmal sein und da ist es gut, wenn man Menschen hat, die das entweder schon erlebt haben oder gerade auch in der Situation sind. Ich habe bereits eine Gemeinschaft bei Patreon, in Form der exklusiven Berrygang. Da kannst du immer vorbeischauen, wenn dir irgendeine Frage auf den Lippen brennt, du dich austauschen möchtest oder einfach um neue Inspiration zu bekommen. Werde ein Teil der Gemeinschaft und lass uns den Weg gemeinsam gehen. TEAM = Together Everyone Achievs More.

Wenn du gleich von Anfang an richtig durchstarten möchtest, dann kannst du hier mehr über meinen Onlinekurs “Ernährungsumstellung – So geht’s richtig” erfahren.

Nun wünsche ich dir ganz viel Spass beim Lesen der Artikel und beim stöbern durch die Rezepte. Ernähre dich gesund, bleib in Bewegung, lerne dich selbst zu lieben und ich bin mir sicher, auch du wirst das Leben deiner Träume leben. Das ist auf jeden Fall das, was mich zum Leben meiner Träumen gebracht hat.

Bis ganz bald. Lass es rocken!

Deine Maria